Betriebshelfer

Ob bei Urlaub, Unfall, Krankheit oder Tod – Betriebshelfer übernehmen die Arbeit auf dem landwirtschaftlichen Betrieb. Ob Unfall oder Krankheit: Wenn der Betriebsleiter oder dessen Ehepartner ausfällt, braucht der Betrieb eine qualifizierte Ersatzkraft, um die Fortführung des Betriebes sicherzustellen. Unsere kompetenten und gut ausgebildeten haupt- und nebenberuflichen Betriebshelfer stehen in sozialen Notfällen bereit, um die Fortführung des landwirtschaftlichen Betriebes zu sichern.

Sie brauchen einen Betriebshelfer? Melden Sie sich bei Ihrer Kreisbauernschaft unter:

https://www.rlv.de/kreisbauernschaft/uebersicht/