Karriere

Der Verein Landhilfe Rheinland e.V. ist weiter im Wachstum begriffen. Als Kooperationspartner der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) suchen wir dauerhaft haupt- und nebenberufliche Betriebshelfer für den Einsatz in landwirtschaftlichen Betrieben. Ob Unfall oder Krankheit: Wenn der Betriebsleiter oder dessen Ehegatte ausfällt, braucht der Betrieb eine qualifizierte Ersatzkraft, um die Fortführung des Betriebes sicherzustellen. Hierzu wollen wir unseren Beitrag leisten. Unsere kompetenten und gut ausgebildeten haupt- und nebenberuflichen Betriebshelfer stehen in sozialen Notfällen bereit, um die Fortführung des landwirtschaftlichen Betriebes zu sichern.

Haben Sie Interesse…?

□ an einer abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Tätigkeit interessiert sind,

□ landwirtschaftliche Betriebe kennenlernen wollen,

□ Ihre Arbeitsleistung landwirtschaftlichen Betrieben zur Verfügung stellen wollen

dann melden Sie sich!

Wir sind zuständig für den rheinischen Teil unseres Bundeslandes. Die Schwerpunkte befinden sich am Niederrhein, im Bergischen Land und in der Eifel. Das Einsatzgebiet des Betriebshelfers selbst ist regional begrenzt.

Voraussetzungen:

Für eine Tätigkeit als Betriebshelfer beim Verein Landhilfe Rheinland e.V. können Sie sich unter folgenden Voraussetzungen melden:

□ Sie haben eine abgeschlossene landwirtschaftliche Ausbildung als

• Agraringenieur,

• Landwirtschaftsmeister oder

• staatlich geprüfter Landwirt

□ Sie sind gesund, leiden insbesondere nicht unter Allergien.

□ Sie haben einen Führerschein, sind motorisiert und mobil.

Melden können sich auch landwirtschaftliche Unternehmer mit mindestens 5-jähriger Tätigkeit im landwirtschaftlichen Betrieb, die eine Einkommensalternative suchen.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!